zurück
Die Formel 1 Rennen 1956

GP von Belgien - Spa

Wetter: feucht/nass - abtrocknend
Pole-Position: Fahrer Fangio Juan Manuel - Ferrari
Schnellste Runde: Fahrer Moss Stirling - Maserati
Startaufstellung

Rennergebnis
Ziel-
Platz
Fahrer
Team
Start-
Platz
Zeit / Bemerkung
1
Fahrer Collins Peter Ferrari Englebert
3
2:40.00,300
2
Fahrer Frere Paul Ferrari Englebert
8
+ 1.51,300
3
Fahrer Moss Stirling Maserati Pirelli
2
 
3
Fahrer Perdisa Cesare Maserati Pirelli
9
 
4
Fahrer Schell Harry Vanwall unbekannt
6
 
5
Fahrer Villoresi Luigi Maserati Pirelli
11
 
6
Fahrer Pilette Andre Ferrari Englebert
15
 
7
Fahrer Behra Jean Maserati Pirelli
4
 
8
Fahrer Rosier Louis Maserati Pirelli
10
 

Ausfälle
Fahrer
Team
Start-
Platz
Ausfallgrund
Fahrer Fangio Juan Manuel Ferrari Englebert
1
Antrieb
Fahrer Castellotti Eugenio Ferrari Englebert
5
Getriebe
Fahrer Trintignant Maurice Vanwall unbekannt
7
Motor
Fahrer Scotti Piero Connaught unbekannt
12
Motor
Fahrer Godia-Sales Francisco Maserati Pirelli
13
Unfall
Fahrer Gould Horace Maserati Pirelli
14
Getriebe